• Ihr Nutzen
    Ihr Nutzen INTEGRIERTES MANAGEMENT SYSTEM Das Integrierte Managementsystem verbindet die ursprünglich getrennten Systeme zu einem Managementsystem, das alle Aspekte und Aufgaben des Managements ganzheitlich umfasst
  • Risk
    Risk technisch/operatives Risikomanagement führt, lenkt und koordiniert eine Organisation in Bezug auf alle Sicherheitsaktivitäten und ist der planvolle Umgang mit Risiken und Chancen.
  • Quality
    Quality Qualitätsmanagement stellt sicher, dass die Qualität der Prozesse und Verfahren in einer Organisation geprüft und verbessert wird. Ziel eines Qualitätsmanagementsystems ist eine dauerhafte Verbesserung der Qualität von Herstellung und Endprodukt.
  • Environment
    Environment der betriebliche Umweltschutz, sind z. B. technische Maßnahmen zur Verringerung der Umwelteinwirkungen, Vermeidung von nicht vertretbaren Umweltschädigungen und –inanspruchnahmen sowie Beiträge zur Vorsorge und Sanierung
  • Safety
    Safety Arbeitssicherheit ist die Sicherheit der Beschäftigten bei der Arbeit, also die Beherrschung und Minimierung von Gefahren für ihre Sicherheit einschließlich Maßnahmen der menschengerechten Gestaltung der Arbeit
  • Health
    Health Der betriebliche Gesundheitsschutz beschäftigt sich mit den langfristigen Auswirkungen der Arbeit auf die Gesundheit der ArbeitnehmerInnen
  • Facility
    Facility Facility (oder deutsch Anlage) bezeichnet ein Objekt, das neben Services für die Durchführung von Facility-Prozessen (= Anlagenprozess) benötigt wird. Das sind zum Beispiel alle technischen Anlagen und Einrichtungen, Geräte, Gebäude aber auch Infrastruktur, Arbeitsmittel und Energie.
  • Multi-Instruktion-Check
    Multi-Instruktion-Check Web-basierende Unterweisung für alle gesetzlichen und betriebsinternen Vorschriften mit nachweislicher Testung des Verständnisses!!

Unsere Tätigkeitsfelder

Risiko / Bewertung

systematische Identifizierung, Analyse, Bewertung, Steuerung und Überwachung von Chancen und Risiken in Organisationen
Qualität / Prozesse

Planung, Einführung, Aufrechterhaltung, Überwachung und kontinuierliche Verbesserung von Qualität und Prozessen in Organisationen
Umwelt / Energie

Planung, Einführung, Verwirklichungung, Überprüfung, Bewertung und kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung und des Energiemanagements in Organisationen
Sicherheit / Gesundheit

Gefährdungserkennung, Risikoeinschätzung und Festlegung von Lenkungsmaßnahmen die der Sicherheit und Gesundheit der ArbeitnehmerInnen in Organisationen dienen
Wartung/Instandhaltung

Wartungsmanagement, Instandhaltungsmanagement und Versorgungsmanagement zur technischen Bewirtschaftung von Gebäuden, Anlagen und Infrastruktur von Organisationen